Skip to content

Energie- & Wassereffizienz für Hotels

Lebensmittelverschwendung und effizientes Wassermanagement steht auf deiner Agenda? Abfallverminderung und eine erhöhte Recyclingquoten haben für dich höchste Priorität? Für uns auch! Deshalb haben wir uns mit wunderbaren Partner:innen zusammengeschlossen.

Showing all 6 results

    BRITA Trinkwasserspender

    MOQ: auf Anfrage
    Preis ab: auf Anfrage

    Nachhaltigkeitskarte aus ökologischem Sperrholz

    MOQ: auf Anfrage
    Preis ab: 5,70 /St.

    Reinigungsgerät mit Mikrodampf

    MOQ: auf Anfrage
    Preis ab: auf Anfrage

    Solar Handyladestation

    MOQ: auf Anfrage
    Preis ab: auf Anfrage

    Solarladestation E-Bikes und E-Scooter

    MOQ: auf Anfrage
    Preis ab: auf Anfrage

    Wasserwirbler und Strahlregler

    MOQ: auf Anfrage
    Preis ab: auf Anfrage

 

Energie- und Wassereffizienz in der Hotellerie

Hotelgäste und -gästinnen erwarten stilvolle Einrichtungen und gemütliche Betten. Und darüber hinaus? Ein Nachhaltigkeitsbewusstsein der Gastgebenden. Veranstaltungsplaner:innen fragen bei der Auswahl der Location nach dem CO²-Fußabdruck, Urlauber und Urlauberinnen filtern nach “grünen” Hotels, wenn sie im Internet buchen. Durch ein durchdachtes und effizientes Energie- und Wassermanagement kann sich dein Hotel von der Konkurrenz abheben. Doch es geht über die Außenwahrnehmung hinaus. Einsparungen von Wasser und Energie bedeuten auch Einsparungen von Kosten und die Unabhängigkeit von Stromanbieter:innen.

Wassereinsparungen im Gastgewerbe

Der Wasserwirbler mit Strahlregler hält das Wasser in Bewegung und verhindert so Kalkablagerungen in den Leitungen. Das Ergebnis ist frisches Wasser in Tafelwasserqualität. Nicht nur auf den Zimmern deiner Gästinnen und Gäste, sondern auch in der Hotelküche. Zusätzlich empfehlen wir einen Trinkwasserspender, mit dem deine Gästinnen und Gäste ganz einfach selbst ihre Wasserflaschen füllen können. Statt Plastik- oder Glasflaschen auf den Zimmern, könntest du wiederbefüllbare Flaschen (mit Hotelbranding) anbieten, welche beim Frühstück oder in der Lobby deines Hotels aufgefüllt werden können. So werden nicht nur Transportkosten und CO² eingespart, du bietest darüber hinaus regionales Wasser an und kannst gleichzeitig Besucher:innen inspirieren, auf den eigenen Wasserverbrauch zu achten. Mehr Informationen dazu gibt es in unserem Blogartikel Nachhaltiges Wassermanagement in der Hotellerie & Gastronomie.

Energieeffizienz an Gästinnen und Gäste weitertragen

Der Pool wird beheizt, die Klimaanlage ist eine Selbstverständlichkeit an heißen Tagen und die Beleuchtung in den Gängen brennt rund um die Uhr. Umso wichtiger ist es, den unternehmenseigenen Energieverbrauch zu messen, um Einsparungen feststellen zu können. Neben LED-Leuchten, Wärmerückgewinnungsanlagen und Stromspar-Schaltern, kannst du deine Gäste motivieren, auf den eigenen Stromverbrauch zu achten.

Kennst Du schon Solarladestationen für E-Bikes und E-Scooter oder die Solarladestation für Handys? Diese kannst du gut in deinem Restaurant oder auf einem Event installieren. So kann das Handy laden, während deine Gäste ihr Essen genießen. Ein gern genutzter Extra Service. Aber auch deine Mitarbeitenden können miteinbezogen werden. Wie wäre es, unternehmenseigene E-Scootern oder E-Bikes bereitzustellen?